Bamschool News

  • Wenn ein Workshop, von den zusätzlich angebotenen Leistungen zukünftig ausgebucht ist, kannst du dich ebenfalls auf eine Bamschool Warteliste setzen lassen. Aus der Warteliste kannst du bis 2 Stunden vor Workshopbeginn, anhand chronologischer Berücksichtigung der Warteliste, auf einen gebuchten Platz vorrücken; dann bekommst du eine Mail an die bei uns hinterlegte Adresse.

  • Wenn dein Wunsch-Kurs ausgebucht ist und du daher keinen Platz mehr in der Bamschool ergattern konntest, können wir dich auf eine Warteliste setzen. Bei frei gewordenen Kapazitäten oder neuen Kursangeboten können wir dich dann, anhand chronologischer Berücksichtigung der Warteliste, unter der von dir hinterlegten Mail Adresse kontaktieren.

Philosophie

Für Julien Bam ist alles eine Frage der Perspektive, denn die Perspektive kann unser Erscheinungsbild verändern. Dabei sollten wir unseren Zielen niemals ein Ende setzen.

Die Bamschool ist ein Ort des Ehrgeizes, der Disziplin und des gegenseitigen Respekts.

In der Bamschool wird euch eine neue Perspektive durch den Tanz geboten.

Denn:
Tanzen ist Emotion,
Tanzen ist Kreativität,
Tanzen ist Freude,
Tanzen ist Leichtigkeit,
Tanzen ist ein Ventil.

Ein Tanz kann oftmals mehr ausdrücken, als das gesprochene Wort. Es ist wie ein Gespräch zwischen deinem Körper und deiner Seele.
Hier bei uns in der Bamschool ist TANZEN aber auch noch etwas mehr. Denn wir verbinden mit dem Tanz auch das Crewgefühl. Wir sind ein Team, ein Team, was nur gemeinsam stark ist. Und genau darum sind für uns die wichtigen gesellschaftliche Werte: Disziplin, Respekt und Ehrgeiz so wichtig. Jeder von uns hat seine eigenen Stärken und Talente und gemeinsam finden wir deine.
Die Bamschool soll ein Zufluchtsort sein, der neben dem Tanz auch ein andersartiges Ausbildungsexempel offerieren soll, indem wir uns mit Themen, außerhalb des Schulwesens, befassen, die wir als besonders wertvoll und wichtig erachten.
Mit der Bamschool wollen wir ein Ort der Begegnung, des Tanzens und des Miteinander schaffen, an dem jeder seinen Platz findet.